Eurasier Ruine Blumenstein
Der Eurasier
Über uns
Fotogalerie
unsere Zucht
unsere Eurasier
Ausstellungen
Eurasier-Treffen
Ruine Blumenstein 2017
Ruine Blumenstein 2016
Ruine Blumenstein 2015
Ruine Blumenstein 2014
Ruine Blumenstein 2013
Ruine Blumenstein 2012
Ruine Blumenstein 2011
Ruine Blumenstein 2010
Ruine Blumenstein 2009
Ruine Blumenstein 2008
Wolfböhl
Schweizer Eurasier Club
Berichte
Links und Broschüren
Kontakt
2016: Wurftreffen von der Ruine Blumenstein



12. Geburtstag vom L-Wurf am 25.09. in Geuensee LU


Click auf's Bild

Fotoalbum jetzt online!

Ein genialer Sonntag mit unseren 12-jährigen Geburtstagskindern Lasca, Legro und Levka, sowie Kimbo, Okelani und Gwen.

Ganz herzlichen Dank an Bea für die Organisation des Wurftreffens - es war ein herrlicher Tag bei euch in Geuensee und einmal mehr total gesellig im Kreise der L-Familien und schön, dass auch Lomex' Frauchen und Limbos Familie mit uns diesen Tag geniessen konnten!

An dieser Stelle ebenfalls ein grosse Dankeschön an Bea für die Erstellung des Fotoalbums mit unseren gemeinsamen Fotos - so kann man diesen Tag gleich nochmals erleben...

 

 


1. Geburtstag vom O-Wurf am 25.08. in Gerlikon TG


Click aufs Bild

Fast genau ein Jahr, nachdem die Familien vom O-Wurf ihre süssen Welpen damals mit nach Hause nehmen konnten, traf sich die grosse O-Familie, um gemeinsam den 1. Geburtstag zu feieren. Leider mussten Oliot und auch Ophir ganz kurzfristig absagen und konnten leider den Tag nicht mit uns verbringen.

Das erste Geburtstagstreffen wurde von uns, der Züchterfamilie organisiert. Wir wollten unseren O-Familien die Umgebung um Gerlikon zeigen, wo ihre Eurasier die ersten Lebenswochen verbracht haben.

Vor allem aber sollte unser Weg zum Schluss über den Blumenstein führen - den Felsen im Wald in wildromantischer Umgebung mit kleinem Wasserfall, Bach und knorrigen Wurzelstöcken - back to the roots...

Was wir alles auf der Wanderung erlebt haben und wie toll unsere Eurasier gespielt haben und die Geselligkeit mit den Familien, das alles könnt ihr euch im Fotoalbum selber anschauen (Click oben aufs Bild).

Nach unserer zweistündigen Wanderung plus Zwischenstopps für Apero und die obilgaten Fototermine waren wir wieder zurück in Gerlikon. Und welch Ueberraschung: ein grosses Geschenk für uns Züchter von den O-Familien... Was mag da wohl drin sein? Die Ueberraschung ist voll geglückt: Ein lebensgrosser Eurasier aus Rost-Metall - ist ja genial;-) Vielen herzlichen Dank den O-Familien, der bekommt einen tollen Platz im Garten.

Leider mussten sich Orion und Familie bereits verabschieden, da Frauchen krank war und trotzdem dabei sein wollte! Vielen Dank für euer Kommen ;-)

Jetzt hatten definitiv alle Hunger! Wir haben bei uns im Garten gemütlich grilliert und jede Familie hatte zu unserem grossartigen Salat-/Beilagen- und Dessertbuffet beigetragen. Sooooo lecker! Ein herzliches Danke an alle Spender - einfach grossartig. Man konnte nicht genug davon bekommen!

Unsere Eurasier kosteten die Gelegenheit zum Spielen voll aus und wir Zweibeiner haben in dieser geselligen Runde viel geplaudert und gelacht und natürlich auch geschlemmt - bis zum Dessertbuffet...

Nochmals allen Familien vom O-Wurf wie auch Papa Hajko mit Familie ein grosses DANKE, dass ihr alle mit uns gefeiert habt und wir diesen Tag gemeinsam geniessen konnten.

Eurasierfreundschaften sind einfach toll...

Eure Züchterfamilie von der Ruine Blumenstein



10. Geburtstag vom N-Wurf am 28. Mai 2016 in Flims GR


Click aufs Bild - dann öffnet sich das Fotoalbum

Die Idee, ein Wurftreffen an diesem wundervollen Ort durchzuführen, wurde vor zwei Jahren bereits geboren... Unbedingt wollten einige Familien vom N-Wurf die imposante Rheinschlucht einmal sehen, und den türkisfarbenen Caumasee! Also, warum nicht ein Wurftreffen daraus machen? Für ein Jubiläums-Geburtstag darf es dieses Mal etwas Spezielles sein... - gesagt, getan! Also machten wir Züchter uns ans Organisieren.

Am Wochenende vom 28./29. Mai 2016 war es soweit: Bei strahlendem Sonnenschein soweit trafen sich fünf Eurasier-Familien unseres N-Wurfes mit uns Züchter in Flims GR, um gemeinsam den 10. Geburtstag zu feiern. Nayra, Nano, Nara, Nike und sogar Noblesse aus Holland folgten der Einladung.

Die Freude war gross, einander wieder zu sehen und man hatte einander viel zu erzählen. Auch unsere Vierbeiner freuten sich - nach all den Jahren begrüssten uns "unsere" N's immer noch stürmisch ;-) Und jetzt mit 10 Jahren - kaum zu glauben - sind es immer noch Eurasier im besten Alter. 

Bei herrlichem Wetter wanderten wir gemeinsam durch den Flimserwald bis zum Caumasee - eine Augenweide! Ein idealer Ort, etwas zu verweilen und unseren mitgebrachten Apéro zu geniessen.

Dann setzten wir unsere Wanderung fort bis zur Aussichtsplattform "Il Spir". Wer schwindelfrei war, wagte sich auf die Plattform - mit unseren Eurasiern. Der Blick in die unter uns liegende Rheinschlucht war überwältigend.

Im nahe gelegenen Restaurant haben wir bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse gegessen und die wunderschönen Gegend auf uns wirken lassen. Bequeme Holzliegen unter den Obstbäumen luden zum "Verdauen" ein. Am Nachmittag führte unsere Rundwanderung wieder am Caumasee vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Abends verabredeten wir uns in einem schmucken kleine Restaurant mit grandioser Aussicht in die Bergwelt - ein absoluter Geheimtipp! Die Stimmung mit den N-Wurf-Familien war toll und wir haben super lecker gegessen.

Am Sonntagmorgen trafen wir uns am Rheinufer, wo wir am Rhein entlang in die Rheinschlucht hinein wanderten. Mit 8 Hunden sind wir anschliessend mit der Rhätischen Bahn gefahren und haben im Restaurant gegessen. Auf dem Rückweg sind wir wieder einen Teil des Weges gewandert, und den zweiten Teil mit der Rhätischen Bahn zurück gefahren.

An dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön an die hundefreundlichen Restaurants. Es ist nicht selbstverständlich, dass wir mit 8 Hunden willkommen waren. Unsere Eurasier haben sich aber vorbildlich benommen, waren nach den Wanderungen müde und haben brav geschlafen.

Ein einmaliges Wochenende in Eurasiergesellschaft ging zu Ende und wir danken allen Familien, dass sie dieses Wochenende in Flims mit uns verbracht haben. Eurasierfreundschaften sind toll...

Eure Züchterfamilie




L-Wurf: Erstfeld 12.2015 und 11.5 Geburtstag 02.2016


Click aufs Bild

Der 11. Geburtstag vom L-Wurf im August 2015 musste wegen unserem O-Wurf verschoben werden. Er sollte nachgeholt werden, und bei dieser Gelegenheit, erstmals ein L-Wurftreffen im Schnee...

Ende Dezember 2015 hat uns Limbo's Familien nach Erstfeld eingeladen, gemeinsam mit Bruder Legro und Okelani. Wie es sich erst später zeigte, ein sehr guter Zeitpunkt, denn so konnten wir mit Limbo nochmals einige herrliche Stunden verbringen. Es war unser letztes Wiedersehen mit Limbo.

Am 21. Februar 2016 trafen wir uns dann zum verspäteten 11. Geburtstagstreffen vom L-Wurf im Toggenburg. Nach einem leckeren Startkaffe (analog Ausklang-Kaffee) stärkten wir uns für die Wanderung. Mit der Vierer-Seilbahn ging es dann auf die Alp Sellamatt auf 1400m, wo wir eine herrliche Wanderung auf dem Sagenweg machten. Anfangs war der Himmel noch etwas bewölkt, doch dann zeigte sich die ganze Bergwelt mit blauem Himmel und Sonnenschein.  

Im Berggasthaus wartete bereits ein feines Mittagessen auf uns - wir waren mit 5 Hunden im Restaurant willkommen! Nach dem Essen reichte es noch für ein paar Erinnerungsfotos, bevor wir mit der letzten Bahn wieder zurück ins Tal gondelten. 

Im Restaurant bei der Talstation liessen wir diesen Tag nochmals bei einer herrlichen Kaffeerunde ausklingen und verabredeten uns bereits für unser Treffen zum 12. Geburtstag der L's im September 2016! 

Allen Familien ein herzliches Dankeschön, dass ihr mit uns diesen herrlichen Tag verbracht habt - ganz besonders auch an Limbo's Herrchen und Frauchen!




10. Geburtstag vom M-Wurf am 9. Januar in St. Gallen


Click aufs Bild!

Bei regnerischem Wetter trafen sich der harte Kern vom M-Wurf, um gemeinsam den 10. Geburtstag zu feiern. Wir hofften natürlich auf viel Schnee, doch leider waren wir noch zu früh in diesem Winter...

Maxis Herrchen und Frauchen verwöhnten uns mit Kaffee und Gipfeli aus dem Auto. Nach dieser kurzen Stärkung unternahmen wir mit unseren Hunde-Senioren 3 mal 10jähring, 2 mal 13,5jährig und unserer jungen Hündin Gwen eine Wanderung durch die herrliche Umgebung von St. Gallen. Es blieb den ganzen Morgen nass und zwischen den Hügeln waren malerische Nebelschwaden zu sehen.

Bei einem wunderbaren Rastplatz im Wald nutzten wir die Gelegenheit, trotzdem ein paar Erinnerungsfotos mit der ganzen Truppe zu machen.

Bei Maxi zu Hause war intensives Hunde-Trocknen angesagt. So waren unsere Eurasier bald wieder wohnungstauglich und Maxi durfte 5 Besucherhunde zu Hause begrüssen.

Mit einem Glas Wein haben wir auf unsere bereits 10jährige Freundschaft angestossen - ohne unsere Eurasier hätten wir uns wohl nie kennen gelernt! Das wär vielleicht schade gewesen...

Bei einem gemütlichen Raclette genossen wir die gemeinsame Zeit und unsere Eurasier ruhten sich in dieser Zeit neben dem Esstisch aus. Waren da wirklich 5 Hunde im Zimmer? Das ist doch herrlich mit Eurasiern...

Als Belohnung für ihr vorbildliches Benehmen und als Geburtstags-Ueber- raschung gab es für die Hunde anschliessend einen Hunde-Kuchen mit 10 Kerzen. Maras Herrchen durfte die Kerzen ausblasen und unsere Eurasier haben die Fleisch-Muffins genüsslich verspeist.

Wieder einmal ging die Zeit so schnell vorbei, und es war schon wieder Zeit, den Heimweg anzutreten.

Liebe Maxi und Familie, nochmals ein ganz herzliches Dankeschön von uns allen für diesen geselligen Tag bei euch in St. Gallen.