Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in D:\www\www662\typo3\t3lib\class.t3lib_page.php on line 499 Woche 3
Eurasier Ruine Blumenstein
Der Eurasier
Über uns
Fotogalerie
unsere Zucht
Aufzucht
P-Wurf 2017
Hochzeit Gwen und Timo
Die Geburt
Woche 1
Woche 2
Woche 3
Woche 4
Woche 5
Woche 6
Woche 7
Woche 8
Woche 9
Woche 10
Zuhause
O-Wurf 2015
N-Wurf 2006
M-Wurf 2006
L-Wurf 2004
K-Wurf 2002
unsere Eurasier
Ausstellungen
Eurasier-Treffen
Berichte
Links und Broschüren
Kontakt
P-Wurf von der Ruine Blumenstein

geboren am 14. Juni 2017



Woche 3



Die Kleinen sind sehr neugierig geworden und nehmen alles ganz bewusst wahr: ihre Menschen zum kuscheln, ihre Geschwister zum Spielen, Spielzeug zum Reinbeissen. Die Welpen reagieren auf uns und kommen bereits interessiert, wenn wir sie rufen.

Den Wurfkisten-Auslauf haben sie schnell erforscht und fleissig wurden Pipis auf die Zeitungen gemacht.

Kurz darauf montierten wir das "Mobile" mit bewegenden Bändern, Pet-Fläschchen und Plüschtierchen in den Wurfkisten-Auslauf. Auch da musste gleich geschnuppert werden und sie versuchten die Dinger mit den Mäulchen festzuhalten (gar nicht so einfach), da sich diese Dinger ja Bewegen.

Unter dem Mobile spielen die Welpen ausgiebig mit den Geschwistern und laufen durch die Bänder, als ob nichts wäre.

Mama Gwen hat entdeckt, dass man die Welpen nicht nur säugen, schlecken, liebkosen, oder putzen kann, nein... man kann auch mit ihnen spielen! Plötzlich springt Mama Gwen nach dem Säugen und Putzen aus dem Wurfkisten-Auslauf, geht in die Spielstellung und fordert diese durch bellen (durch die Glasscheibe) zum Spielen auf.

Na klar, der Wurfkisten-Auslauf ist zu klein um mit den Welpen zu spielen... Also machen wir die Türe auf und und unsere knapp dreiwöchigen Welpen tapsen hinaus ins Welpenzimmer. Mama Gwen nimmt sich ein Spielzeug und animiert die Welpen zum Spielen.

Unsere Hundebabys dürfen nun täglich ins Welpenzimmer und schlafen nur noch in der Wurfkiste.

 





Einfach geniessen - Hündin "rot" und Rüde "grün"






Letzte drei Fotos von oben: Hündin "rot", Hündin "türkis", Rüde "violett"






Erlebnis-Auslauf für die zweieinhalb Wochen alten Welpen: Rüde "weiss" spielt mit Mobile-Tierchen, Rüde "grün" läuft entspannt durch die Bänder und Hündin "rot" möchte die Pet-Flasche anknabbern...






Die Wach-Phasen sind schon länger, aber dann ist wieder Zeit für Siesta...







Welpengewusel im Wurfkisten-Auslauf - sie geniessen es.






Die Geschwister spielen ganz bewusst zusammen und möchten sich mit den Schnäutzchen festhalten.





Hündin "gelb" und Rüde "weiss" beim "Tätzli-Spiel"





Rüde "blau" im Land der Clown-Träume und Hündin "ohne" mit erhöhtem Liegeplatz.





Da braucht es keine Worte - nur schauen und geniessen...






Unglaublich, die Welpen sind noch keine drei Wochen alt und Mama Gwen beginnt bereits mit ihnen zu spielen - sooooo schön!






Mama Gwen in bester Kondition - Freudig bringt sie den Babys die Wurst-Schnur.





Menschen und Hunde-Babys geniessen es ausgiebig im Welpenzimmer.




Rüde "violett" beisst Ersatz-Mutter ins Ohr...



weiter zu Woche 4